Nachbarschaftszentrum Ginnheim e. V.

In Ginnheim miteinander aktiv werden – Kurse, Initiativen, Kulturveranstaltungen

Angebote für Familien

Krabbelstube des NBZ Ginnheim
In unserer kleinen Krabbelstube betreuen wir Ihre 1 bis 3 jährigen Kinder 
von 8.00 bis 15.00 Uhr.
Die Gruppe umfasst 11 Kinder, die mit zwei bis drei pädagogischen Fachkräften den Tag verbringen.
Hier können die Kinder erste Freundschaften schließen, spielen, Neues entdecken, verschiedene Angebote wahrnehmen. Die familiäre Atmosphäre und die enge Zusammenarbeit mit den Eltern sind uns sehr wichtig.

Unser Alltag:
Wir singen und tanzen gerne mit den Kindern, lesen Bücher, bauen, kneten und malen. 
Natürlich ist genügend Zeit zum freien Spielen.
Der Tag beginnt nach dem Freispiel mit einem gemeinsamen Frühstück und einer Begrüßungssingrunde. 
Danach gestalten wir den Vormittag gemeinsam mit den Kindern mit Kochen, Kreativem Gestalten zu den Jahreszeiten oder wir bearbeiten unser Kräuterbeet in unserem kleinen Hausgarten.
Mittwochs machen wir einen Ausflug mit dem Bollerwagen und spazieren zu den Spielplätzen in der Umgebung.
Donnerstags turnen wir in unserem Bewegungsraum im Hinterhaus. 

Gegen 12 Uhr gibt es Mittagessen mit der Möglichkeit zum anschließenden Mittagsschlaf.

In unserem neu erworbenen großen Garten an der „Schlosshecke“ können die Kinder sich frei bewegen, spielen, buddeln, klettern. Außerdem wollen wir mit den Kindern den Garten mit Beeren und Kräutern bepflanzen. 
Eltern können den Garten mit nutzen.
Mitgestaltung ist ausdrücklich erwünscht!

Wir empfehlen unsere Einrichtung sowohl für berufstätige Eltern als auch Eltern, die zuhause Entlastung brauchen oder für ihr Kind eine freundliche Spielatmosphäre mit anderen Kindern suchen. 

Das Team: Susanne Hanak, Sanela Osmancevic und Honorarkräfte. Praktikanten/-innen und Ehrenamtliche unterstützen uns zeitweise bei bestimmten Aufgaben.

Öffnungszeiten: Die Öffnungszeiten sind Montag bis 
Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr(Zweidrittelplatz). 
Flexible Bring- und Abholzeiten in vorheriger Absprache

Kosten: € 158,00 zzgl. Mittagessen

Anmeldung: über das Kindernet Frankfurt: www.kindernetfrankfurt.de

Für persönliche Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. 
Wir bitten um vorherige telefonisch Terminabsprachen von 
Montag bis Freitag 
von 8.30 bis 12.30 unter 
Tel 069 / 53 05 66 74

www.krabbelstube-nbz-ginnheim.de

Offener Kaffeenachmittag für Eltern mit kleinen Kindern
Für den Spielplatz zu nass, zu Hause zu eng?
Wir laden Sie ein zum offenen Kaffeetreff für Eltern und Kinder unter pädagogischer Anleitung! ….und bringen Sie gerne Ihre Nachbarn mit! 

Ort: in den Räumen der Krabbelstube 
Zeit: jeweils montags nachmittags von 15:30 - 17:15 Uhr außer in den Ferienzeiten 
Leitung: Gitti Vogel, Pädagogin, PEKIP-Gruppenleiterin
Information: während der Bürozeiten 
Mi und Do von 14:30 -16:30 Uhr, Klaus Frölich, Tel.: 53 05 66 79
Die Teilnahme ist kostenlos (Spendenbasis).

Selbstorganisierter Spieletreff für Mütter und Väter mit ihren Krabbelkindern
Bei diesem offenen Treff haben Eltern mit Krabbelkindern die Möglichkeit zum Kennenlernen und gegenseitigen Austausch.

Ort: in den Räumen der Krabbelstube
Zeit: jeweils donnerstags nachmittags von 15.30 bis 17.15 Uhr außer in den Ferienzeiten
Information: während der Bürozeiten Mi und Do von 14:30-16:30 Uhr,
Klaus Frölich, Tel.: 53 05 66 79
Die Teilnahme ist kostenlos (Spendenbasis).

Elternservice
Betreuter Samstagnachmittag für Kinder von 3 bis 8 Jahren – 
Die Eltern haben auch mal frei und die Kinder sind gut aufgehoben 
In den Räumen der Krabbelstube können am Samstagnachmittag die Kinder unter Anleitung spielen und basteln.

Termine: samstags, 14:30 bis 17:00 Uhr, am 04.04., 05.09.,28.11. und 12.12.20 
Kosten: Auf Spendenbasis
Leitung: N.N.
Information: während der Bürozeiten Mi und Do von 14:30-16:30 Uhr,
Klaus Frölich, Tel.: 53 05 66 79
Anmeldung: bis eine Woche vorher in der Krabbelstube (Tel. 53 05 66 74) oder während der Bürozeiten des NBZ (Tel. 53 05 66 79)
Achtung: Begrenzte Platzzahl !!

Kindergeburtstag feiern in der Krabbelstube
Gerne vermieten wir samstags die Räume der Krabbelstube für Kindergeburtstage.

Voraussetzungen: Kleingruppe mit max. 8 Kindern (max. 5 Jahre alt) und 2-3 Erwachsenen 
Bei Interesse melden Sie sich bitte im Büro des NBZ unter 
Tel. 53 05 66 79 oder über unsere E-Mail: info@nbz-ginnheim.de 

Elterninitiativ- und Müttergruppen 
Für Mütter und Väter, die sich mit ihren Kindern in selbstorganisierter Form treffen wollen, stellen wir Räume gegen eine kleine Nutzungspauschale zur Verfügung.
Bei Interesse melden Sie sich bitte im Büro des NBZ unter 
Tel. 53 05 66 79 oder über unsere E-Mail: info@nbz-ginnheim.de

Väter – Kind(er) - Frühstück „Quality-time“ mit dem Vater! 
Das soll im Väter – Kind(er) – Frühstücksangebot gefördert werden. Die Kinder haben ihren (meist unter der Woche wegen Beruf nur wenig verfügbaren) „Papa“ einen Vormittag für sich und erleben dabei noch andere Kinder mit ihren Vätern. 
Ablauf: gemeinsames Frühstück Väter – Kinder, danach gemeinsame Spielerunde (Brettspiele bitte mitbringen) oder Spielen und Plaudern - wie es die Situation ergibt. 
Aus dem gemeinsamen Frühstück kann bei Interesse eine fortlaufende Gruppe (alle 1 bis 2 Monate, nach Absprache) gegründet werden. Besprechung hierzu beim 1. Treffen.

Frühjahrstermin erstes Treffen:
Samstag 28.3.2020 von 10:00 bis 12:00 Uhr

Herbsttermin erstes Treffen:
Samstag 26.9.2020 von 10:00 bis 12:00 Uhr

Kosten: auf Spendenbasis
Leitung: Klaus Frölich, Mitarbeiter NBZ, Pädagoge, systemischer Berater
Anmeldung/Infos: Bis 2 Wochen vor Termin im Büro des NB,
Klaus Frölich, Tel. 53 05 66 79 oder unter: info@nbz-ginnheim.de

Väter & Kinder hergehört…
Wir bauen eine `Cajon´ und trommeln dann gemeinsam!

Wie „cool“ ist das denn: Aus ein paar `Brettern´ erschaffen wir eine Holzkiste und damit ein Instrument, das in Peru seine Heimat hat und als `Cajon´- Trommel bekannt geworden ist. „Wir“ – das sind Väter (oder auch Mütter) mit ihren Kindern zwischen ca. 7 und 14 Jahren. Gemeinsam etwas erleben - das nehmen wir in diesem Angebot ganz wörtlich, indem wir zuerst gemeinsam werken und anschließend gemeinsam musizieren. 
Auf geht´s, seid dabei! 

Zur Information: Bei den `Brettern´ handelt es sich um einen hochwertigen Instrumentenbausatz der Firma Schlagwerk Percussion. Sie oder Ihr Kind besitzen daher nach dem Kurs ein hochwertiges und im Verhältnis dazu kostengünstiges vollwertiges Musikinstrument! Kooperationsveranstaltung zwischen NBZ Ginnheim und Netzwerk Aktive Nachbarschaft 
Ginnheim.

Termin I: Samstag, 15.02.20 von 10:00 bis 13:00 und 14:00 bis 15:00 Uhr – in der Ginnheimer Platensiedlung, genaue Adresse folgt!
Termin II: Samstag, 25.04.20 von 10:00 bis 13:00 und 14:00 bis 15:00 Uhr – in der Ginnheimer Platensiedlung, genaue Adresse folgt!
Termin III: Samstag, 23.05.20 von 10:00 bis 13:00 und 14:00 bis 15:00 Uhr
im Nachbarschaftszentrum Ginnheim
Termin IV: Samstag, 08.08.20 von 10:00 bis 13:00 und 14:00 bis 15:00 Uhr
im Nachbarschaftszentrum Ginnheim

Kosten: 49.- € inklusive einem hochwertigen Cajon - Trommel –Bausatz der Fa „Schlagwerkpercussion“ - die fertigen Cajontrommeln nehmen Kursteilnehmer nach Kursende mit nach Hause.
Leitung: Klaus Frölich, Grundschulpädagoge, Musiker (Trommeln und Percussion), Mitarbeiter beim NBZ
Information und Anmeldung: im Büro des NBZ, Tel. 53 05 66 79 oder per
E-mail: info@nbz-ginnheim.de

PEKiP (Prager Eltern-Kind-Programm)
Ein Angebot für Mütter/Väter mit ihren Babys von 2 bis 3 Monaten bis zum Ende des 
1. Lebensjahres.
Die Gruppe bietet Gelegenheit, zusammen mit anderen Eltern die Entwicklung des eigenen Kindes zu beobachten und mit Bewegungs- 
und Spielanregungen zu begleiten. Die Babys sind im gut geheizten Raum nackt und haben dadurch viel Bewegungsfreiheit. Es wird Zeit sein für den Erfahrungsaustausch und für Gespräche über die Entwicklung, Ernährung und Erziehung des Babys und die eigene, neue Rolle als Eltern.

Termine: fortlaufende Kurse dienstags und freitags vormittags, Termine auf Anfrage
Kosten: 10 Treffen € 110,00
Leitung: Brigitte Vogel, Pädagogin/PEKiP-Gruppenleiterin
Information: bei der Kursleiterin, Tel. 72 72 75
Anmeldung: bei der Kursleiterin oder im Büro des NBZ

Babylounge
Jeden Montagvormittag von 10:00 bis 12:00 Uhr bieten wir Eltern und ihren Babys bis 12 Monate die Gelegenheit, neue Familien kennenzulernen, neue Kontakte zu knüpfen, sich mit Anderen auszutauschen oder Informationen rund um Kinder und Familie zu holen, Spielideen für die Allerkleinsten zu sammeln, gemeinsam zu frühstücken uvm.
Das Angebot ist kostenfrei und unverbindlich.
Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Katholischen Familienbildung statt.