Nachbarschaftszentrum Ginnheim e. V.

In Ginnheim miteinander aktiv werden – Kurse, Initiativen, Kulturveranstaltungen

Stellenausschreibung Geschäftsführer*In

Für unser Nachbarschaftszentrum Ginnheim e.V. suchen wir ab 1. April 2022 eine qualifizierte

Geschäftsführer/in (m/w/d)  in Teilzeit (50%)

Das Nachbarschaftszentrum Ginnheim e.V. (kurz NBZ) – ist entstanden aufgrund einer BewohnerInnen-Initiative in den ehemaligen Ginnheimer Housings. Das NBZ stellt ein breitgefächertes sozial-kulturelles und sozialpädagogisches Angebot für alle BewohnerInnen des Stadtteils bereit. Speziell die Kinder-, Frauen- und Familienkurse sowie diverse Beratungsangebote dienen der Entlastung, Vernetzung und Förderung von Familien und anderen Lebensgemeinschaften. Angegliedert ist eine Krabbelstube mit 11 Betreuungsplätzen.

Als MitarbeiterIn arbeiten Sie in einem kleinen, freundlichen Team in einem interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeitsfeld mit vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten.  Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit und unterstützen Sie gerne in der Einarbeitungsphase. In unbefristeter Anstellung beträgt der Stellenumfang 20 Stunden Wochenarbeitszeit mit der Option der Aufstockung  

Voraussetzungen:

• Abgeschlossenes Studium Sozialpädagog/In /Sozialarbeiter/In mit Schwerpunkt Sozialmanagement oder eine vergleichbare pädagogische Qualifikation

• Berufserfahrung in einer sozialen Einrichtung, idealerweise Leitungserfahrung  in Kinderbetreuungs- oder Frauenprojekt

• Erfahrung in Projektentwicklung und -management und kommunaler Projektverwaltung,

• Erfahrung in Finanzverwaltung und Personalwesen

• Kenntnisse im Umgang mit PC und Social Media

• Teamfähigkeit und Belastbarkeit

• Selbständiges und lösungsorientiertes Arbeiten sowie Ausdauer und Umsetzungsstärke

• Aufgaben-/Themenorientierte Arbeitsweise

• Verhandlungs- und Organisationsgeschick

• Kommunikations- und Kontaktfreude

• Verantwortungsbewußtsein und Zuverlässigkeit

• Sicheres und freundliches Auftreten sowie sehr gute Sozialkompetenz

• Schnelle und analytische Auffassungsgabe gepaart mit einer selbständigen, konstruktiven und pragmatischen Arbeitsweise

• Lust auf ein bunt gemischtes, vielfältiges Arbeitsfeld und lebendiges Team

Ihre Aufgaben:

• Gesamtverantwortung für den wirtschaftlichen Erhalt und die Weiterentwicklung des Vereins.

• Personalverwaltung

• Finanzplanung und Abrechnung, Erbringen von Antragstellung Verwendungsnachweisen bei unterschiedlichen Zuwendungsgebern

• Steuerung und Einhaltung der Jahresplanung (Finanz-, Personal-, Investitions- und inhaltliche Planung)

• Inhaltliche und fachliche Aufgaben im Rahmen der Trägerschaft für unsere Krabbelstube und einer neu zu gründenden Kita

• Aufgaben im Rahmen der Vereinsführung

• Projektmanagement unterschiedlicher Projekte innerhalb des Vereins

• Inhaltliche Ausgestaltung (Programmgestaltung in Absprache mit dem Team)

• Eigene Projektentwicklung je nach Schwerpunkt

• Teilnahme an relevanten Gremien (z.B. Stadtteilarbeitskreis, Regionalkonferenzen, AK Jugendhilfe etc..)

• Pressearbeit, Öffentlichkeitsarbeit

• Netzwerkpflege und –entwicklung

Wir bieten:

• Vergütung nach Haustarif in Anlehnung an TVÖD

• Entwicklung eigener Projektideen

• Selbständiges Arbeiten

• Eine angenehme Arbeitsatmosphäre

• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

• Ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten

• Ein erfahrenes, offenes, freundliches und engagiertes Team

Bewerbung bitte schriftlich an Frau Monika Westmeyer:

Nachbarschaftszentrum Ginnheim e.V., Ginnheimer Hohl 14H, 60431 Frankfurt am Main

Bitte keine Originale senden, nur Kopien, da wir die Unterlagen nicht zurückschicken können. Bei Rückfragen können Sie sich montags und freitags in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr an Frau Westmeyer wenden (069 / 53 05 66 79)

oder per eMail: m.westmeyer@nbz-ginnheim.de